Dissimilation, oder Energiestoffwechsel in der Zelle

Dissimilation, oder Energiestoffwechsel. In diesem Prozess hochmolekulare organische Stoffe verwandeln sich in einfache organische und anorganische. Dieser Prozess ist mehrstufig und Komplex. Schematisch kann es sein Moiré zu den folgenden drei Stufen:
die Erste Phase — die Vorbereitungsphase. Hochmolekulare organische Substanzen enzymatisch entwickeln sich immer mehr einfache: Proteine — Aminosäuren, Stärke in Glucose, Fette in Glycerin und Fettsäuren. Energie dabei hebt sich ein wenig und alles geht in Form von Wärmeenergie.

die Zweite Phase — sauerstofffreie. Gebildet in der ersten Phase der Substanz unter dem Einfluß von Enzymen Durchlaufen den weiteren Zerfall. Als Beispiel kann dienen Glykolyse — enzymatische sauerstofffreie Zersetzung des Moleküls Glukose bis zu zwei Moleküle Milchsäure in den Zellen der tierischen Organismen. Dieser Prozess mehrstufig (sequentiell durchgeführt 13 Enzyme) und nur in zusammengefasster Form dargestellt werden kann:

C6H12O6 → 2C3H6O3 + freie Energie.

im Laufe der Reaktionen der Glykolyse in jeder Phase zeichnet sich die freie Energie. Kumulierte Menge ist wie folgt aufgeteilt: ein Teil (≈60%) Wärme abgeführt, und die andere («≈0%) in der Zelle gespeichert und dann genutzt wird. Speichern Sie die ausgewählten Energie erfolgt durch höher geordnete System «ATP⇔ADP». In diesem Fall durch die Energie, bei vakanten frei von Sauerstoff Spaltung von einem Molekül Glukose zwei Moleküle ADP wiederum in zwei Moleküle ATP. Später wird die Energie, wie in Büchsen konservierte Moleküle ATP, verwendet wird (bei der umgekehrten Umwandlung in ADP) auf die Prozesse der Assimilation, Migration Erregung und so weiter

ein weiteres Beispiel Sauerstoff-freien Phase des Energiestoffwechsels dienen kann alkoholische Gärung, bei der aus einem Molekül Glukose letztlich bildet zwei Moleküle Ethanol, zwei Moleküle CO2 und eine gewisse Menge an freier Energie:

C6H12O6 → 2CO2 + 2C2H5OH + freie Energie.

die Dritte Etappe — Oxygen. Dies ist die Phase der endgültigen Aufspaltung der organischen Substanzen durch Oxidation mit Luftsauerstoff bis zu einfachen anorganischen: CO2 und H2O. Dabei zeichnet sich die maximale Anzahl der freien Energie, die zum großen Teil auch reserviert in der Zelle durch die Bildung von Molekülen ATP. So, zwei Moleküle Milchsäure, oxidiert bis CO2 und H2O, übertragen einen Teil Ihrer Energie 36 Moleküle ATP. Es ist leicht zu sehen, dass die Dritte Stufe des Energiestoffwechsels im größten Umfang liefert die Zelle der freien Energie, die sammelt, indem es die Synthese von ATP.
Alle Prozesse der Synthese von ATP erfolgt in den Mitochondrien der Zellen und sind universell für alle Lebewesen. Daher Prozesse der Dissimilation in der Zelle auftreten, durch die organischen Substanzen, die zuvor synthetisierten Zelle und freien Sauerstoff, der aus der äußeren Umgebung durch die Atmung. Dabei ist in der Zelle ansammeln energiereiche ATP-Moleküle, und in die äußere Umgebung ausgeschieden Kohlendioxid und eine übermäßige Menge an Wasser. In anaeroben Organismen, die in einer sauerstofffreien Umgebung, die Letzte Etappe der Dissimilation erfolgt etwas anders chemisch, aber auch mit einer Anhäufung von Molekülen ATP.

Der Artikel ist auch in Білоруська, Český, English, Español, Suomalainen, Français, Italiano, 日本, Norsk, Polski, Portugues, Русский, Українська und 中國 verfügbar.

Tags:
Реклама: