Vomeronasalorgan..

die vomeronasalorgan, schützt sich der Körper Soshnikova-Nasen-Orgel, eine eigene Abteilung des olfaktorischen Organe in terrestrischen wirbeltiere. Hat die Mehrheit der Amphibien, Reptilien und Säugetiere. Vomeronasal Körper keine Krokodile und Vögel. Verkümmert oder fehlend, in pinnipeds, einige Fledermäuse. Im Blick auf die embryonale Keim Vomeronasal Körper in alle Landwirbeltiere. Angepasst an die Wahrnehmung von Nahrung Gerüche und Säugetieren Pheromone und sex. Das gepaart vomeronasalorgan der Säuger befindet sich an der Basis der Nasenscheidewand in form von 2 dünnen Schläuche, die vorne Ende öffnet sich in die palatinalen-Nasen-Kanal oder in der Nasenhöhle. Größe vomeronasal Körper verschiedene (zum Beispiel ein Stier – 8-9 cm, die Buffalo – 17). Hohlraum vomeronasal Körper ist ausgekleidet mit einem zarten Epithel, die Axone der Rezeptoren (mikrofilarien) Zellen, welche einen besonderen Zweig der olfaktorischen Nervenzellen, die so genannte private vomeronasal Nerven bis zum main und in der accessory olfactory bulb. Die Wahrnehmung von olfaktorischen Signale, die sich nicht auf die Rezeptoren der wichtigsten olfaktorischen Organs, ist vorgesehen, offenbar, aufgrund der Zusammensetzung der Flüssigkeit bedeckt die olfaktorischen Epithel und Struktur rmige Chemorezeptor Membranen vomeronasal Körper. ..

Der Artikel ist auch in Білоруська, Český, English, Español, Suomalainen, Français, Italiano, 日本, Norsk, Polski, Portugues, Русский, Українська und 中國 verfügbar.

Реклама: